Gott erleben

Gnade feiern

einander segnen

im Glauben wachsen

Liebe weitergeben

Gottesdienste in der Corona Pandemie

Die Volksmission  Freudenstadt führt jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienste nach strengen Hygiene – und Schutzregelungen mit eigenem aktuellem  Schutzkonzept und nach Verordnungen des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden und mit vorherigen Anmeldungen durch. Anmeldungen bitte unter der Telefonnummer 07441/7173 auf den Anrufbeantworter sprechen oder per E-Mail an Claus.Rapp@volksmission.de

Wir sind dankbar, dass uns die Regierung weiterhin die Möglichkeit gibt Gottesdienste zu feiern und halten uns seit Beginn der Pandemie an die jeweils aktuelle Verordnung der Regierung.

Unser detailliertes Schutzkonzept kann unter dem folgenden Link eingesehen werden:

Schutzkonzept Volksmission Freudenstadt

Aktuelle Predigten

Online Gebets- und Fastentage 12.-16.02.2021

Claus Rapp

Aktuelle Predigten

Online Gebets- und Fastentage 12.-16.02.2021

Claus Rapp

Bei uns ist immer was los…

Volksmission – was ist das?

Von Berlin bis in den Schwarzwald

In einem der ärmsten Stadtteile Berlins entstand die Volksmission 1934 durch Karl Fix. Die offizielle Gemeindegründung der “Volksmission entschiedener Christen Berlin” fand am 27. Juni 1934 statt. In Folge wuchs die Volksmission aber nach dem Krieg hauptsächlich in Süddeutschland.

1945 nach dem Ende des zweiten Weltkriegs fand auf dem Marktplatz in Stuttgart-Zuffenhausen der erste Freigottesdienst statt. Im September wurde die erste öffentliche Taufe mit 250 Teilnehmern im Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim abgehalten und weitere Gemeinden entstanden in Esslingen, Freudenstadt und Schorndorf…

Wir freuen uns auf Dich!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü